Home / fotografie geburtstag / Die schönsten Hochzeitstorten, die Ihre Hochzeitsgäste begeistern werden!


Die schönsten Hochzeitstorten, die Ihre Hochzeitsgäste begeistern werden!

The most beautiful wedding cakes that will have your wedding guests’ attention!


22 Die schönsten Hochzeitstorten mit Blumen – Hochzeitstorte Ideen #Hochzeitstorte #Hochzeit #Kuchenideen Hochzeitstorte mit Blumen

Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihre Malmethode so zu verbessern, dass das fertige Projekt professionell ausgeführt wird. Dies setzt voraus, dass Sie alle richtigen Malutensilien haben und eine Qualitätsfarbe verwenden.

Geben Sie eine kleine Menge Farbe auf Ihren Pinsel, um die Trimmarbeiten auszuführen. Halten Sie den Pinsel in einem Winkel, sodass nur die Spitzen der Borsten die Wand streifen und der Griff von der Kante weg zeigt, an der Sie keinen Lack anbringen möchten. Verwenden Sie gleichmäßige Striche von von nach hinten. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Farbe auf Bereiche gelangt, die Sie nicht möchten.

Beenden Sie zuerst alle Trimmarbeiten. Auf diese Weise können Sie die Pinselstriche ausblenden, wenn Sie mit einer Walze darüber fahren. Machen Sie eine Linie an der Decke und entlang des Bodens, da dies Bereiche sind, in denen Sie ein bisschen mehr Zeit damit verbringen möchten, das Richtige zu tun. Andernfalls schrubben Sie Farbe von der Fläche.

Tragen Sie zum Streichen einer großen Wand eine angemessene Menge Farbe auf die Walze auf. Es sollte gesättigt sein, aber nicht mit Farbe tropfen. Wenden Sie dann eine große "M" -Form über der Wand an. Auf diese Weise wird die Farbe gleichmäßig über die Wand aufgetragen. Sie können dann mit Ihrer Walze in einer Hin- und Herbewegung die Wand in Längsrichtung streichen.

Vermeiden Sie es, mit der Walze gerade auf und ab zu fahren. Sie möchten keine Art von Linie erstellen. Tragen Sie die Farbe vielmehr in einem Winkel auf und ändern Sie diesen Winkel häufig. Dadurch kann die Farbe gleichmäßig aufgetragen werden, ohne dass Linien entstehen.

Tragen Sie bei Bedarf einen zweiten Anstrich auf. In den meisten Fällen ist eine zweite Schicht erforderlich. Dies erhöht nicht nur die Farbfülle und verdeckt die darunter liegenden Schönheitsfehler, sondern hilft Ihnen auch dabei, eine gleichmäßige Farbschicht an die Wand zu bringen. Der letzte Durchgang über die gestrichene Fläche sollte ein leichter Auf- und Abstrich sein, um ihn auszugleichen. Verwenden Sie eine Rolle, die leicht in die Farbe eingetaucht ist.

Diese kleinen Malmethoden können das Aussehen jedes Raums verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen. Gehen Sie die Gegend gut durch. Im Allgemeinen benötigen Sie nicht viel Farbe und sollten nicht mehr als zwei Schichten benötigen, es sei denn, Sie versuchen, eine dunkle Farbe abzudecken.