Home / fotografie liebe / Aus Dunkelheit


Aus Dunkelheit

Aus Dunkelheit


Aus Dunkelheit warst du geboren alleine, nur dir auserkoren fühltest du dich eh und je verloren Fliegst ans Licht und hast bewahrt die Düsternis in dir Teilst mit andern nur das Licht, weil in dir sonst etwas bricht, das du wohl behütet mit Bedacht, und es einfach weggelacht Dass auch du ein Wesen bist, das gelte ganz allein aus einem Grund, weil es in sich Liebe fund. (c) Ulrike Schwermann 2019 inSpiriert durch: Tati Cotliar in Oyster #98 April/May 2012 by Benny Horne

Die Wahl des Hintergrundbilds ist ein großer Schritt. Die anfänglichen Kosten sind höher als beim einfachen Malen, und die Anzahl der zur Auswahl stehenden Stile, Muster und Typen kann einschüchternd sein. In diesem Artikel werden die Vorteile der Verwendung von selbstklebenden Tapeten und die Gründe für Ihr nächstes Heimdekorationsprojekt erläutert.

Bei der Auswahl des Hintergrundbilds sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Für die meisten von uns sind in erster Linie die Kosten. Einige Tapetentypen können sehr kostspielig sein. Sie können aus teuren Materialien bestehen, auf dicken, geprägten Stoffen gedruckt sein und patentierte, charakteristische Designs berühmter Künstler enthalten. Wenn also das Budget eine Rolle spielt, können die luxuriöseren Tapetentypen ausgeschlossen werden. Selbstklebend ist eine der preiswerteren Ausführungen, die heute erhältlich sind. Wenn es um Budgetprobleme geht, bleibt es eine gangbare Option.

Der zweite zu berücksichtigende Faktor ist die Anwendung. Traditionelle Tapeten gibt es in unveröffentlichter Form. Dies bedeutet, dass eine Paste gemischt, auf das Papier aufgetragen und fixiert oder "gebucht" werden muss, bevor sie aufgetragen wird. Diese Papiersorte ist am schwierigsten aufzuhängen und am schwierigsten zu entfernen, da der Klebstoff nach einigen Jahren hartnäckig werden kann. Eine andere Papiersorte wird vorgeklebt geliefert. Für diese Tapete muss Wasser hinzugefügt werden, um den Klebstoff zu aktivieren. Es sind weniger technische Fähigkeiten erforderlich, aber es gibt immer noch eine Methode, die erlernt werden muss und die von Anfängern einige Versuche und Irrtümer erfordert. Der letzte Typ ist das selbstklebende Papier. Dieser Typ wird mit einem Kleberücken geliefert, der abgezogen werden muss. Sobald dies erledigt ist, kann das Papier auf die Wand aufgetragen und einige Minuten lang neu positioniert werden, bevor der Klebstoff an der Wand haftet. Dies bringt uns zu dem letzten zu berücksichtigenden Faktor - Entfernung.

Wie oben erwähnt, können die nicht verpasteten Tapeten schwierig zu entfernen sein und es ist bekannt, dass sie einige Arten von Oberflächen beschädigen. Sie haben den Vorteil, dass sie jahrzehntelang halten und im Vergleich zu den Kosten für die Renovierung der Wände alle paar Jahre einiges an Geld sparen können. Die Muster dieser Tapeten sind auch sehr schön und viel attraktiver als einfache Anstriche. Wenn es darum geht selbstklebende Tapete, die gleiche Anzahl von schönen Stilen zur Verfügung und das Entfernen ist eine viel einfachere Operation. In der Tat ist die selbstklebende Papiersorte die am einfachsten zu entfernende. Es löst sich einfach von der Wand und lässt die freiliegende Oberfläche unbeschädigt und mit hartnäckigen Klebstoffen unversehrt. Für Anfänger und für diejenigen, die das Papier häufig wechseln oder die Wand in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen möchten, ist Selbstkleben die beste Option.