Home / fotografie ideen / 21 Ideen, die Sie in Ihren Selfies sehr niedlich aussehen lassen – #Aussehen #di


21 Ideen, die Sie in Ihren Selfies sehr niedlich aussehen lassen – #Aussehen #di

21 Ideen, die Sie in Ihren Selfies sehr niedlich aussehen lassen – #Aussehen #di


21 Ideen, die Sie in Ihren Selfies sehr niedlich aussehen lassen – #Aussehen #di… – #aussehen #Di #die

Heutzutage werden Ölmalpinsel aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt. Jedes Material hat natürlich Vor- und Nachteile. Anfänger und Fortgeschrittene sollten mit den Eigenschaften dieser Haarmaterialien vertraut sein. Hier stelle ich die am häufigsten verwendeten und am weitesten verbreiteten Bürstenhaarmaterialien zusammen mit einigen ihrer Eigenschaften vor:

* Dachshaar - Dachshaarbürsten werden zum Mischen verwendet und haben eine lange Tradition. Die Haare kommen in vielen Teilen der Welt vor, unterscheiden sich jedoch in ihrer Qualität erheblich. Es ist an der Spitze am dicksten und an der Wurzel ziemlich dünn und hat daher ein charakteristisches "buschiges" Aussehen.

* Synthetisches Haar - Synthetisches Haar besteht natürlich aus Nylon oder Polyester. Die Haare können gekippt, verjüngt, geflaggt, geschliffen oder geätzt werden, um die Farbtragfähigkeit zu erhöhen. Die Filamente werden oft gefärbt und gebrannt, um sie weicher und saugfähiger zu machen.

Einige der Vorteile von synthetischen Pinseln sind: 1) Sie sind beständig gegenüber Farben und Lösungsmitteln; 2) Sie sind leichter zu reinigen als Tierhaarbürsten, da sie weniger dazu neigen, Farbe einzuschließen.

* Raphael Kevrin Mungo-Haar - Raphael Kevrin Mungo-Haar ist stark und elastisch. Es kombiniert die Stärke einer Borste mit der Kontrolle von Zobel und ergibt einen langlebigen Pinsel mittlerer bis hoher Qualität.

* Kolinsky-Zobelhaar - Kolinsky-Zobel stammt nicht von einem Zobel, sondern vom Schwanz einer in Sibirien und im Nordosten Chinas vorkommenden Nerzart. In diesen Regionen wachsen aufgrund der extremen Wetterbedingungen lange und kräftige Haare von den Winterschwänzen der Männchen. Es ist das beste Material für Ölbürsten, da es ungewöhnlich fest, federnd und schnappbar ist (dh seine Form behält). Eine Kolinsky-Zobelbürste kann eine sehr feine Spitze oder Kante und eine professionelle Haarqualität halten. Bei richtiger Pflege halten Kolinsky-Zobelbürsten viele Jahre.

* Schweinsborstenhaar - Schweinsborstenhaar stammt von Schweinen, die aus China stammen und die am meisten nachgefragt werden. Borstenhaar bildet eine einzigartige V-förmige Spalte oder Fahne an der Spitze und neigt dazu, eine natürliche Krümmung zu haben. Ein Pinsel mit "ineinandergreifenden" Borsten, dessen Krümmungen sich nach innen zur Ferrule erstrecken, ist von Natur aus widerstandsfähig gegen Ausfransen und verteilt mittelschwere bis dicke Farben gleichmäßig und gleichmäßig. Es ist auch eine kostengünstigere Alternative zu anderen hochwertigen Haaren.

* Rotmarderhaar - Rotmarderhaar wird aus einem rothaarigen Wiesel und nicht aus Zobel gewonnen. Qualität und Eigenschaften können stark variieren. Ein qualitativ hochwertiger Reinrotmarderpinsel ist eine gute Alternative zum teureren Kolinsky-Marderpinsel mit ähnlicher Leistung und Haltbarkeit. Beachten Sie, dass Wieselhaar oft mit Ochsenhaar gemischt wird, um eine wirtschaftlichere Bürste zu erhalten. Dabei wird jedoch die Feinspitze geopfert.

Ochsenhaar - Das beste Ochsenhaar kommt aus den Ohren von Ochsen oder Rindern. Es hat einen sehr starken Körper mit seidiger Textur. Es ist auch sehr belastbar und hat einen guten Schnappverschluss. Es fehlt jedoch ein feiner Tipp. Das Haar eignet sich am besten für flache oder mittelschwere Waschbürsten. Ochsenhaar wird oft mit verschiedenen natürlichen Haaren gemischt, um seine Elastizität zu erhöhen.